Praxis Wolff

Corporate Design


Sprechwissenschaftler Paul Wolff widmet sich Patienten mit diversen logopädischen Störungsbildern. Diese waren Anlass für eine Reihe von drei Illustrationen, die das Thema Sprach-, Sprech- und Hörstörungen auf abstrakter und klanghafter Ebene visualisieren. Sie bilden die Keyvisuals der grafischen Gestaltung in den drei Corporate-Farben Dunkelblau, Aqua und Rot und werden stets auf einer Fläche platziert, die ihnen ausreichend Raum bietet; frei nach dem Motto: „Sprachstörung ist das, was wir daraus machen.“ Der Dreiklang in Anlehnung an die Themen Sprache, Sprechen, Stimme stellt gleichzeitig die Basis in der Gestaltung des Logos dar.